Lippetouristik GmbH - Münsterstraße 1D - 44534 Lünen - Tel.: (02306) 781 007 - E-Mail: info@lippetouristik.de
Diese Seite drucken

Verleihbedingungen

Zum Verleih unserer Ausrüstung setzen wir die Benennung einer verantwortlichen Person durch die Gästegruppe voraus, die gegenüber dem Verleiher bei Schäden oder Verlusten, bzw. Verstößen gegenüber Verhaltensregeln haftet und einen Mietvertrag unterzeichnet. Hierbei sind folgende Bedingungen zu beachten:

  • Das Angebot ist zeitgebunden. Der Bootsverleih findet nur zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Orten statt, die in unserer Terminübersicht ersichtlich sind.
  • Die Reservierung ist erst dann verbindlich, wenn die Mietgebühr entrichtet ist
  • Bei Entgegennahme des Materials ist zwischen Mieter und Vermieter ein Mietvertrag zu unterschreiben, in dem alle geliehenen Gegenstände aufgelistet sind. Der Mieter hat sich davon überzeugt, dass die Mietgegenstände für sein Vorhaben geeignet sind.
  • Im Mietvertrag verpflichtet sich der Mieter, jegliche Haftung für die Mietgegenstände zu übernehmen, die sich aus Benutzung, Transport und eventueller Weitergabe an Dritte ergeben. Außerdem verpflichtet er sich, dass die im Vertrag aufgelisteten Gegenstände pfleglich behandelt werden und zum vereinbarten Termin in einwandfreien Zustand zurückgegeben werden.
    Sollten nach Materialrückgabe Beschädigungen oder Verlust festzustellen sein, haftet der jeweilige Gruppenverantwortliche, bzw. der Mieter.

    Der verantwortliche Mieter hat jedwede Beschädigung oder Verluste bei Rückgabe unaufgefordert anzuzeigen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die verleihbaren Gegenstände nicht gegen Verlust oder Beschädigung versichert sind und dass eine Haftpflichtversicherung im Regelfall nicht für geliehene Gegenstände aufkommt.

    Manche Beschädigungen sind nicht sofort erkennbar. Der Vermieter ist berechtigt, Reparaturen, Reinigungen und Ersatzansprüche dem Mieter bis zu 4 Wochen nach erfolgter Rückgabe in Rechnung zu stellen, selbst dann, wenn bei der Rückgabe noch nichts beanstandet wurde
  • Die Reinigung der Boote nach Gebrauch ist eine selbstverständliche Sache. Wir erwarten die Rückgabe des Materials im gleichen Zustand, wie es ausgegeben wurde. Zu Reinigung der Boote werden die erforderlichen Werkzeuge bereitgestellt. Die Boote sollten dazu am besten direkt am Wasser mit einem Schwamm und ausreichend Wasser gereinigt werden
  • Vom verantwortlichen Entleiher wird als Kaution der Personalausweis, sowie 50,- € Pfand erhoben, der bei ordnungsgemäßer Rückgabe allen Materials nach Ende der Tour zurückgegeben wird
  • Bei dem Befahren der Gewässer sind die 10 goldenen Regeln für den Wassersport zu beachten.
  • Es darf nur an den dafür vorgesehenen Stellen angelandet werden. Dem Verleiher wird dazu eine Gewässerkarte ausgehändigt, auf der entsprechende Stellen markiert und Befahrungsregeln erklärt sind
  • Die Boote sind nach Anlanden entweder aus dem Wasser zu nehmen oder sicher zu vertauen. Dazu werden entsprechende Seile bei der Ausgabe des Materials ausgegeben
Tourenplaner
Verbesserter Datenschutz: Der Facebook-Button wird erst aktiv, wenn Sie hier mit der Maus klicken. Bereits bei der Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen. Näheres dazu finden Sie unter 'Hinweise zum Datenschutz'
Hinweise zum Datenschutz

 

Verleihpreise

3er Canadier (halbtags*) 60,- €
4er Canadier (halbtags*) 80,- €
Bootswagen 5,- €
Leihräder ab 8,- €

* halbtags entweder ab 10.oo Uhr bis 14.oo Uhr oder ab 15.oo Uhr bis 19.oo Uhr